PPprint P-filament 721 Polypropylen weiß 0,6kg

Item number: 10420

Das Polypropylene basierte P-filament 721 bietet hervorragende 3D Druckeigenschaften mit geringem Verzug und Schrumpf kombiniert mit einer extrem hohen Schichtenhaftung. P-filament 721 ist in zwei Durchmessern erhältlich und sollte idealerweise in einem beheizten Bauraum verdruckt werden.

Category: Polypropylene

Durchmesser

39,00 €
65,00 € per 1 kg

including 16% VAT. , plus shipping

 
(Standard)

Available now!

Shipping time: 7 - 8 workdays



Description

Das Polypropylen (PP) basierte P-filament 721 bietet geringen Verzug und Schrumpf kombiniert mit einer extrem hohen Schichtenhaftung und wird idealerweise in einem beheizten Bauraum verdruckt. P-filament 721 und die damit hergestellten Drucke sind sehr bruchresistent, besitzen sehr gute mechanische Eigenschaften, eine hohe Chemikalien- und Temperaturstabilität, so wie einen geringen Reibungswiderstand. Aufgrund der geringen Dichte ist es für den Leichtbau hervorragend geeignet. Anwendungen von technischen Bauteilen über individualisierte Deko- und Kunstartikel bis hin zu Spielzeug sind realisierbar. Die Lebensmittelechtheit des verwendeten PP-Ausgangsmaterials eröffnet zusätzliche Möglichkeiten.

Vorbehandlung des PP-Filaments P-filament 721: P-filament 721 muss vor dem 3D Drucken nicht getrocknet werden und ist ohne Vorbehandlung verwendbar.

Empfohlene Druckparameter:

 

 

  • P-surface 141 als Druckunterlage zwingend erforderlich
  • Extruder Temperatur: 200 – 220 °C
  • Druckbettoberflächentemperatur: 50 – 70 °C
  • Bauraumtemperatur: nicht notwendig

 

 

Lagerungshinweise
Um eine konstante Druckperformance zu garantieren sollte P-Filament 721 nach der Öffnung so bald wie möglich verwendet und aufgebraucht werden (bevorzugt innerhalb von 15 Monaten). Lagern Sie angebrochenes Material am besten bei einer Temperatur von 15 – 25°C und in einem Plastikbeutel um eine Verschmutzung mit Staub zu verhindern.

Verwendung von P-Filament 721:
Nicht jedes Objekt kann zwingend mit P-filament 721 gedruckt werden. Das Produkt ist für den extrusionsbasierten 3D-Druck ausgelegt und nicht für einen bestimmten Verwendungszweck eines gedruckten Objektes entwickelt und optimiert. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung immer zu prüfen, ob alle mit P-filament 721 gedruckten Objekte über eine entsprechende Eignung, Sicherheit und Leistungsfähigkeit bezüglich des Verwendungszweckes verfügen. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die Tatsache, dass die physikalischen und mechanischen Eigenschaften und somit die Formstabilität der Objekte limitiert sind und die 3D gedruckte Form und deren Eigenschaften möglicherweise nur für einen begrenzten Zeitraum bestehen bleiben. Im extrusionsbasierten 3D Druck sind Material und Herstellungsmethode für die Leistungsfähigkeit des gedruckten Objektes wesentlich entscheidend: Ein 3D gedrucktes Objekt oder Bauteil mag hinsichtlich eines im Handel erhältlichen Analogons identisch wirken, kann sich jedoch aus den verschiedensten Gründen deutlich abweichend verhalten. Die PPprint GmbH übernimmt keinerlei Haftung für Probleme dieser oder ähnlicher Art.
Es liegt auch in Ihrer alleinigen Verantwortung dafür Sorge zu tragen, dass das gedruckte Objekt nicht gegen Gesetze verstößt oder die Rechte geistigen Eigentums Dritter verletzt, wie z. B. Patente, Firmen- oder Produktaufmachungen, Handelsnamen, Unternehmensbezeichnungen, Logos, Geschmacksmuster, Gebrauchsmuster oder Urheberrechte. Außerdem darf P-filament 721 nicht in bautechnischen, medizinischen oder anderen Bereichen, die gesetzlichen Bestimmungen unterliegen bzw. ein erhöhtes Risikopotential besitzen, eingesetzt werden. P-Filament 721 darf absolut nicht für die Herstellung jeglicher Art von Waffen verwendet werden.

P-filament 721 wurde auf mehreren unterschiedlichen 3D-Druckermodellen getestet. Die PPprint GmbH kann jedoch nicht die Kompatibilität mit allen verfügbaren 3D-Druckermodellen gewährleisten. Der Kunde trägt auch hier die alleinige Verantwortung dafür, dass P-filament 721 immer den Empfehlungen der PPprint GmbH entsprechend installiert, benutzt und gelagert wird.

Wenn ein Kunde innerhalb des Garantiezeitraums das Produkt als defekt oder als fehlerhaftes reklamiert, sich nach einer entsprechenden Untersuchung durch die PPprint GmbH aber herausstellt, dass ein nicht defektes bzw. nicht fehlerhaftes Produkt vorliegt, behält sich die PPprint GmbH vor, nach eigenem Ermessen dem Kunden die der PPprint GmbH entstandenen Kosten für Arbeiten und Aufwendungen im Zusammenhang mit diesen Untersuchungen in Rechnung stellen. Die Höhe der Kosten werden auf der Basis der zu diesem Zeitpunkt geltenden Preise der PPprint GmbH ermittelt.


Shipping weight: 1,00 Kg
Product weight: 0,60 Kg
Contents: 0,60 kg

Product Tags

Please login first to add a tag.